Mexi – Mannheimer Existenzgründungs-Preis

Unser Verlag war 2004 Initiator und ist bis heute Mitorganisator und Preisstifter des Mannheimer Existenzgründungs-Preises „MEXI“. Der Mexi ist eine PPP (Public Private Partnership)-Kooperation unseres Verlages mit der Stadt Mannheim. Er wird jährlich von der Stadt Mannheim für erfolgversprechende Mannheimer Start-up-Unternehmen ausgelobt (https://www.mannheim.de/de/wirtschaft-entwickeln/existenzgruendung/mexi-preistraegerinnen)

Start-up-Tool der Mannheimer Wirtschaftsförderung

Der Mannheimer Existenzgründungspreis wird seit 2005 verliehen und ist ein wichtiger Teil der Gründungsförderungsaktivitäten der Mannheimer Wirtschaftsförderung

auf Basis der von Grunert Medien formulierten Zielsetzung:

„Ziel ist es, den ‚kalkulierten Mut‘ dieser Gründungen auszuzeichnen sowie ein Gütesiegel für das weitere Gedeihen der Gründung zu vergeben, aber auch Anreiz für Menschen zu sein, sich ebenfalls in Mannheim selbstständig zu machen“.

Eine wesentliche Besonderheit des Preises ist, dass die Start-up´s schon erste unternehmerische Erfolge vorweisen müssen.

Jury: Spezialisten der Wirtschaftsförderung, IHK, HWK und Unternehmen

Die Preisträger ermittelt eine unabhängige Jury bestehend aus Fachleuten der Mannheimer Wirtschaftsförderung, der Industrie- und Handelskammer Rhein-Neckar, der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald sowie Führungspersönlichkeiten aus Unternehmen. Verleger Michael Grunert ist seit Beginn der Preisvergabe ebenfalls Mitglied der Jury.

Schirmherr des Mexi: Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz

Schirmherr des „MEXI“ ist der Oberbürgermeister der Stadt Mannheim. Der „MEXI“ zählt mittlerweile zu den renommiertesten Start-up-Preisen in Deutschland.

Die bisherigen Gewinner und Gewinnerinnen des Mexi

Beeindruckende Jungunternehmer-Persönlichkeiten und innovative Produkte: Alle Preisträger des MEXI sind bis heute erfolgreich im Markt aktiv.
Die bisherigen Preisträger und Preisträgerinnen sehen Sie hier.